Fragen und Antworten
Übersetzung der FAQ von BoyChat durch SnoopyBoy & SpoX,
überarbeitet und aktualisiert durch zohne und Sentinel.


        Allgemeine Fragen         Schreiben im Forum         Technische und Sicherheitsfragen

  1. Wer sind die Leute, die hier schreiben?

    Die Menschen, die hier schreiben, repräsentieren eine Minderheit. Es handelt sich dabei überwiegend um Männer, die eine emotionale, aber auch sexuelle Zuneigung zu Jungen empfinden, die vor oder in der Pubertät stehen. Ihre Gefühle und ihre Wege, mit dem Thema umzugehen, sind dabei sehr unterschiedlich. Einige verspüren auch Zuneigungen zu Männern und/oder zu Frauen bzw. und/oder zu Mädchen, andere dagegen haben keine sexuellen Empfindungen gegenüber Erwachsenen oder Mädchen. Einige spüren eine klare sexuelle Anziehungskraft, viele wünschen sich lediglich freundschaftliche Beziehungen zu Jungen. Einige haben Probleme, sich Jungen zu nähern oder mit ihren Gefühlen umzugehen und suchen hier Hilfe, andere führen freundschaftliche oder sexuelle Beziehungen zu Jungen. Die meisten Menschen dieser Minderheit akzeptieren die Bezeichnung "Boylover" bzw. "BLs". Sie sind in der Sexualwissenschaft einzuordnen in der Gruppe der Pädophilen. Repräsentative empirische oder statistische Erhebungen gibt es über Boylover nicht bzw. sind uns nicht bekannt. Dieses Forum soll Boylovern die Möglichkeit geben, auf einem legalen Level ihre Erfahrungen, ihre Meinungen und ihre Gedanken auszutauschen.

  2. ^ zurück zum Anfang ^
  3. Wird hier nur deutsch geredet?

    Das Jungsforum ist entstanden für Boylover in deutschsprachigen Ländern. Sicherlich können wie in allen Foren deutsche Dialekte ihren Weg finden, genauso wie philosophische, künstlerische oder poetische Redensarten oder Stile. Das Jungsforum ist tolerant gegenüber anderen Sprachen. Wir empfehlen aber französisch sprechenden Nutzern des Jungsforums auf La Garconnière auszuweichen. Gegenüber englischsprachigen Usern erwähnen wir den BoyChat. User mit niederländischer Muttersprache bitten wir das Jongensforum zu nutzen. Für spanisch sprechende Boylover ist das Forum El Castillo Azul gedacht.

  4. ^ zurück zum Anfang ^
  5. Darf ich an diesem Forum teilnehmen?

    Na klar! Das Jungsforum ist eine offene und tolerante Plattform. Jeder darf hier teilnehmen, egal welche Sexualität er besitzt. An erster Stelle aber steht in diesem Forum die Hilfe und der Support für Boylover. Soweit wie möglich sind wir auch bereit, "Girllovern" (GLs) Hilfe anzubieten. Für Hetero- oder Homosexuelle ist das Forum eine Möglichkeit, Boylove besser zu verstehen. Kinder und Jugendliche sind auch willkommen in diesem Forum, sollten sich aber einige Hinweise ansehen. Jeder sollte weiterhin, wenn er eine Nachricht schreibt, die 7 Regeln beachten, die auch im Forum zu finden sind. Grundsätzlich akzeptieren wir andere Meinungen und sind tolerant gegenüber kritischer Meinungen und Fragen. Wir bilden uns kein Urteil und verhalten uns neutral. Wir erwarten aber, dass alle Teilnehmer (User) des Forums fair und sachlich miteinander umgehen.

  6. ^ zurück zum Anfang ^
  7. Warum dürfen hier auch Leute über Boylove schreiben, die keine Boylover sind?

    Free Spirits glaubt daran, dass es wichtig ist, dieses Board für alle Menschen offen zu halten. Menschen, die keine sexuellen Gefühle für Jungs besitzen, können so lernen, wie Boylover damit umgehen. Streit und Kritik ist in dem Fall nicht ausgeschlossen und wird geduldet. Wenn du den Ton im Forum respektlos findest oder einen Regelverstoss entdeckst, so schreibe eine Nachricht an den ABD (Allgemeiner-Beschwerde-Dienst) mit der Bitte um Klärung und/oder Editierung des betreffenden Beitrages. Das Admin-Team nimmt jede Beschwerde sehr ernst und ist dankbar für die Unterstützung der User im Kampf gegen Regelverstösse. Die Admins des Jungsforums werden versuchen, die Steitigkeiten in Grenzen zu halten, vor allem schreiten sie ein, wenn Beleidgungen und Schläge unter die Gürtellinie auftauchen.

  8. ^ zurück zum Anfang ^
  9. Wer stellt dieses Forum zur Verfügung und wer leitet es?

    Das Jungsforum und seine Unterforen werden von Free Spirits betrieben. Das Free Spirits Committee (FSC), eine Gruppe von freiwilligen, besteht aus Vertretern des Jungsforums und seiner Partnerforen. Das FSC ist für die Wartung und Bereitstellung der technischen Infrastruktur verantwortlich, hat aber keinen direkten Einfluss auf den Betrieb des Jungsforums, ausser in Sicherheitsfragen. Die Struktur und die einzelnen Projekte von Free Spirits findet ihr hier.

    Eine extra Seite listet alle aktuellen Admins auf, die im Jungsforum arbeiten.

    ^ zurück zum Anfang ^
  10. Welche Risiken bestehen, wenn man aktiv an diesem Forum teilnimmt?

    Wenn du allgemein in einem Forum eine Nachricht schreibst, hinterlässt du eine IP Adresse. Mit dieser Adresse ist es möglich herauszufinden, welchen Provider du benutzt. Durch jede Nachricht, die du sendest wird eine Log-Datei auf dem Webserver gespeichert, die nur von einem Admin des Jungsforums sowie den Admins von FreeSpirits einzusehen ist, die diese Logs regelmäßig löschen. Nur durch ein Gerichtsverfahren sind diese Logs von jedem anderen User zu bekommen. Weiterhin solltest du beachten, dass dein Browser Websites speichert. Wir empfehlen dir, diese gespeicherten Seiten in dem Cache deines Browsers regelmäßig zu löschen.

  11. ^ zurück zum Anfang ^
  12. Darf ich auf meiner Homepage ein Link zum Jungsforum setzen?

    Viele Boylover fanden zum BoyChat durch freundliche Links auf anderen BL-Homepages. Daher ist die Antwort: Ja! Sollte deine Homepage vorrangig nichts mit Boylove zu tun haben oder bist du nur ein Sympathisant von BLs, so empfehlen wir dir, aus Gründen deiner Sicherheit darüber nachzudenken, ob es sinnvoll ist, zu uns zu verlinken, denn leider sind durch Links zu BoyChat und Jungsforum schon Homepages durch Provider und Webspaceanbieter geschlossen worden.

  13. ^ zurück zum Anfang ^
  14. Besteht das Risiko, durch das Jungsforum ins Gefängnis zu kommen?

    Bevor wir auf diese Frage antworten, möchten wir dich darauf hinweisen, dass du nach Artikel 5 GG das Recht hast, deine Meinung in Schrift, Bild und Ton zu äußern. Wenn jeder sich an die Regeln in diesem Forum hält, keine illegalen Geschichten oder Bilder veröffentlicht, sollte es nicht dazu kommen, dass jemand von diesem Forum aus Kontakte mit der Polizei bekommt. Auf der anderen Seite ist man im deutschen Staat wohl auch schon verdächtig, wenn man Boylover ist. Man könnte vielleicht illegale Bilder besitzen oder ähnlichen illegalen Aktivitäten nachgehen. Sicher kannst du nur sein, wenn du dich auch in deinem realen Umfeld straffrei verhältst und hier nicht deinen echten Namen, deine Adresse oder ähnliche persönliche Dinge angibst.

  15. ^ zurück zum Anfang ^
  16. Soll ich meinen echten Namen angeben?

    Wenn du nicht willst, dass man dich an deinem echten Namen erkennt, dann solltest du einen Nicknamen verwenden. Dieser Nickname sollte kein Name einer eingetragen Marke sein, da sonst dir und den Admins des Jungsforums Copyright-Probleme drohen. Du solltest darauf achten, immer den gleichen Nicknamen zu benutzen. Das erleichtert allgemein die Kommunikation.

  17. ^ zurück zum Anfang ^
  18. Ist es sicher, hier Leute persönlich kennen zu lernen?

    Nicht alle Menschen, die hier schreiben, sind Boylover oder vertrauenswürdig. Es gibt viele Menschen, die sich mit den Gedanken von Boylove nicht anfreunden können und daher ist Vorsicht geboten. Auf der anderen Seite ist es erfahrungsgemäß sehr hilfreich, andere Boylover kennen zu lernen, um Erfahrungen, Ideen oder Meinungen auszutauschen oder um einfach locker über Jungs reden zu können. In vielen Städten sind so schon viele Freundschaften unter Boylovern entstanden. Wie empfehlen dir, wenn du jemanden kennen lernen möchtest, mit ihm Email-Kontakt zu führen, um ihn näher kennen zu lernen.

  19. ^ zurück zum Anfang ^
  20. Kann ich auch ausserhalb des Jungsforums mit anderen Boylovern diskutieren?

    Das Jungsforum ist nicht der Nabel der Welt. Es gibt in Deutschland und der Welt viele andere Organisationen, die ähnliche Themen wie das Jungsforum haben. Wir haben für dich auf unserer Organisationen-Seite Gruppen, Vereine und Webseiten zusammengestellt, die sich mit Pädophilie befassen.

  21. ^ zurück zum Anfang ^
  22. Gibt es Einschränkungen auf das, was ich schreiben möchte? Findet Zensur statt?

    Du solltest immer daran denken, dass das Jungsforum ein helfender und kreativer Ort sein soll, in dem Boylover über ihre Gedanken und Gefühle frei und offen reden können. Das heißt auf der anderen Seite nicht, dass andere Themen, wenn sie aufkommen, nicht diskussionswürdig sind. Sollten sie jedoch den eigentlichen Zweck des Forums überschatten, werden die Admins des Jungsforums die entsprechenden User darauf hinweisen, ihre Diskussion privat per E-Mail oder andersweitig fortzusetzen. Jeder User sollte unsere 7 Regeln beachten, wenn er eine Nachricht schreiben möchte, die auch direkt im Forum aufgelistet sind. User, die diese Regeln brechen, werden  zunächst verwarnt, in einigen Fällen wird der Text der entsprechenden Nachricht gelöscht oder abgeändert. Dieser Vorgang ist ausschliesslich die Admins des Forum vorbehalten. Sollte auf diese Warnung keine Reaktion folgen und falls weiterhin die bekannten Regeln gebrochen werden, so wird der entsprechende User aufgefordert, das Forum zu verlassen oder sich an die Regeln zu halten. Weiterhin werden wir die entsprechenden Nachrichten komplett vom Server entfernen. Im Notfall kann jeder User für unterschiedliche Zeiträume gebannt werden. Wiederholte Regelverstösse können auch zu einer unbefristeten Sperre des Teilnehmers führen.

  23. ^ zurück zum Anfang ^
  24. Hinweise für Kinder und Jugendliche

    Es kommt im englischsprachigen BoyChat immer wieder vor, dass Kinder und Jugendliche im Forum diskutieren, darunter auch einige Jugendliche, die sich selber als Boylover bezeichnen. Einige haben keine Probleme, andere bekamen Schwierigkeiten und fingen an, Zweifel und Kritik zu erheben. An dieser Stelle wollen wir auf die Probleme aufmerksam machen.

    Das erste Problem besteht darin, dass die erwachsenen Forumsteilnehmer das Alter des Kindes oder des Jugendlichen als falsch interpretieren und mit dem Schreibstil argumentieren. Leider stellten sich im BoyChat einige der angeblichen Kinder oder Jugendliche wirklich als Lügner, als sogenannte "Fakes", heraus und man erkennt einen erwachsenen Mann. Daher raten wir allen Leuten, die am Forum teilnehmen möchten, offen und ehrlich zu sein. Jede Lüge schafft Misstrauen im Forum.

    Ein zweites Problem kommt auf, wenn Stimmen laut werden, dass Boylover unter sich bleiben sollten, wenn die Meinung sich ausweitet, dass Kinder oder Jugendliche unter Boylovern Probleme wie Eifersucht oder Streit verursachen würden. Wir möchten, daher alle Boylover bitten, Kinder und Jugendliche als Diskussionspartner zu betrachten.

    Ein drittes Problem taucht auf, wenn Kinder und vor allem Jugendliche den Namen dieses Forum missverstehen und es als Ort für schwule Kinder bzw. Jugendliche interpretieren. Wir empfehlen in solchen Fällen Foren für schwule Jugendliche zu besuchen, z.B. die Du bist nicht allein - Homepage.

    Als viertes kann es Jugendliche geben, die sich ihrer Homosexualität bewusst sind und hier Männer suchen, mit denen sie eine Beziehung aufbauen wollen. Es kann sein, dass sie auf Misstrauen stoßen. 

    Weiterhin kommt es vor, dass Boylover im Forum schreiben, die selber jugendlich sind. Leider werden diese nach den Erfahrungen im BoyChat öfter von unseren Gegnern angegriffen als ältere Boylover. Da sie oft weniger Erfahrung haben, geraten sie so schnell in die Schusslinie zweifelhafter Zeitgenossen. Wir empfehlen daher jungen und unerfahrenen Boylovern, Hilfe bei älteren BLs und erfahrenen Usern des Forums zu suchen.

    Ein letzter Punkt ist der Kinderschutz. Es gibt leider viele Menschen, die behaupten, Kinder und Jugendliche unter Boylovern seien in Gefahr. Sie argumentieren dabei emotional und verweisen auf extreme Verbrechen. An dieser Stelle sei gesagt, dass wir den Standpunkt vertreten, dass gerade die, um die es geht, Kinder und Jugendliche, das Recht haben sollten, mitzudiskutieren, dass Kinder und Jugendliche selber entscheiden können müssen. Sie sollten auf der anderen Seite ihre Sicherheit an erster Stelle stellen, d.h. keine persönlichen Daten ins Forum setzen. Kontakte zwischen erwachsenen Teilnehmern des Forums und Kindern/Jugendlichen können und werden wir hier nicht vermitteln, dies ist aus rechtlichen Gründen und zum Schutz dieses Forum ausgeschlossen.

  25. ^ zurück zum Anfang ^
  26. Gibt es Literatur zu dem Thema Boylove?

    Leider haben wir bisher noch keinen eigenen Literaturbereich. Er ist zwar schon seit zwei Jahren in der Planung, aber rausgekommen ist am Ende noch nichts. Daher können wir an dieser Stelle nur auf externe Angebote verweisen, wie zum Beispiel den Bücherboy oder die Outside-Bibliothek.

  27. ^ zurück zum Anfang ^
  28. Wo kann ich mehr Informationen bekommen?

    Eine Liste mit internationalen Seiten findet man bei BoyLinks und auf der Eingangsseite von Free Spirits. Weiterhin gibt es viele Informationen über Pädophilie auf der Homepage der AG Paedo, bei ITP Arcados und bei der AHS. Mehr Informationen bekommst du auf unserer Organisationen-Seite.

  29. ^ zurück zum Anfang ^
  30. Wie kann ich meinen Nicknamen registrieren lassen?



  31. ^ zurück zum Anfang ^
  32. Die 7 Regeln des Jungs-Forums!

    In der Vergangenheit gab es vereinzelte Kritik an den Regeln, wie sie hier gelten. Als Verbot formuliert erzeugen sie eine negative Grundstimmung im Forum. Dies mag so sein, lässt sich aber nicht vermeiden. In einer Welt, wo der Rahmen des erlaubten durch Abgrenzung vom Verbotenen definiert wird, anstatt aufzuzeigen, was alles möglich und erlaubt ist, können wir es nicht anders machen. So also nun hier die Regeln, an die sich jeder Teilnehmer des Jungsforums halten muss:

    1. Kein erotisches Material.
    2. Keine Wünsche nach illegalem oder fragwürdigem Material.
    3. Keine Flames, Respektlosigkeiten, Beleidigungen oder Drohungen.
    4. Keine "ich auch" oder "stimmt" Beiträge.
    5. Keine Diskussionen mit detaillierten sexuellen Beschreibungen.
    6. Keine "Ihr seid ein Haufen Perverser!" Nachrichten.
    7. Keine Anfragen nach Treffen mit Jungen im wirklichen Leben.

    Die Interpretation der Regeln findest du auf unserer extra Regeln-Seite.

  33. ^ zurück zum Anfang ^
  34. Wie lang darf meine Nachricht sein?

    Eine allgemeine Zeichenbegrenzung gibt es technisch nicht. Leere Nachrichten oder sehr kurze Nachrichten wie "ja" oder "stimmt" oder ähnliches wirken sich negativ auf die Kommunikation aus und verschwenden Platz. Es ist auf der anderen Seite weniger sinnvoll, eine extrem lange Nachricht zu schreiben, da sehr wenige Leser die Zeit finden, diese zu lesen. Beiträge, die sich kurz und prägnant mit einem Thema beschäftigen und in deutlicher und verständlicher Ausdrucksweise verfasst sind, werden in der Regel von den meisten Usern des Forums bevorzugt.

  35. ^ zurück zum Anfang ^
  36. Darf ich hier in HTML schreiben?

    Ja, das Forum basiert auch auf HTML, ist aber kein Ort, um seine Fähigkeiten zu demonstrieren oder die Sprache zu erlernen. Tipps für Einsteiger und für erlaubte und verbotene Befehle findet du auf unserer HTML-Hilfeseite.

  37. ^ zurück zum Anfang ^
  38. Ich kann meine Nachricht nicht finden.

    Falls du deine Nachricht erst vor ein paar Sekunden gesendet hast, solltest du, wenn du im Forum bist, auf den "Neu laden/Aktualisieren" Button deines Browsers klicken, da sonst dein Browser auf seine gespeicherten Seiten (Cache) zugreift und nicht auf die aktuelle Version des Forums. Ist es schon länger her, dass du eine Nachricht geschrieben hast, so befindet sie sich vielleicht schon im Archiv. Falls du immer noch nicht deine Nachricht finden kannst, gibt es weitere Möglichkeiten:

    • Du hast auf eine Nachricht im Bereich des Archives geantwortet. Wir empfehlen dir, auf Nachrichten im Archiv mit einem neuen Thema zu antworten, vielleicht mit einem Hinweis auf die Nachricht, auf die du antwortest.
    • Es kann sein, dass wir deine Nachricht gelöscht haben, wenn sie gegen eine oder mehrere der 7 Regeln verstoßen hat oder sie war in einem Antwortthread eines gelöschten Beitrages. Löschen die Admins einen Beitrag, der gegen die Regeln des Jungsforums verstossen hat, so sind auch alle Antworten auf diesen Beitrag gelöscht. Dies lässt sich technisch nicht anders lösen und ist meist auch sinnvoll, da der Bezug auf den vorhergehenden Beitrag fehlt.
    • Du hast beim erstellen deines Beitrages nicht auf "Nachricht senden" sondern nur auf "Vorschau" geklickt. Die "Vorschau" dient dazu einen Beitrag zu kontrollieren und nachzusehen ob alle HTML-Befehle richtig gesetzt wurden und um das Layout des Beitrages zu prüfen. Erst mit "Beitrag senden" stellst du deinen Beitrag ins Jungsforum und erst dann kann ihn jeder lesen. 
       
    ^ zurück zum Anfang ^
  39. Das habe ich nicht geschrieben!

    Im Jungsforum können nur registrierte Mitglieder schreiben. Sollte aber dennoch eine Nachricht mit deinem Nicknamen erscheinen die du nicht geschrieben hast, so hat jemand deinen Account missbräuchlich benutzt. Wir empfehlen dir in diesem Fall, sofort die Admins des Jungsforums zu informieren und ein neues Passwort zu wählen. Die Admins werden in diesem Fall die falsche Nachricht sofort entfernen. Durch die Registrierung des Nicknamens ist diese Szenario allerdings nahezu ausgeschlossen. Verwende als Passwort niemals deinen Nicknamen oder ähnlich leicht zu erratende Wörter oder Zahlen.

  40. ^ zurück zum Anfang ^
  41. Darf ich einem User eine private Mail senden?

    Das kannst du tun. Du solltest aber vorsichtig sein, nicht jeder User kann sich mit den Gedanken von Boylove anfreunden und deine persönliche E-Mail solch einem Menschen zu senden, ist da nicht immer ein guter Weg. Verwende zunächst eine anonyme E-Mail Adresse. Auf unserer Sicherheitsseite findest du zu diesem Thema wertvolle Hinweise.

  42. ^ zurück zum Anfang ^
  43. Wie kann ich eine anonyme Mail senden?

    Viele Leute, die hier schreiben, haben sich dafür entschieden, ihre Nachrichten anonym zu hinterlassen, mit einem Nicknamen und einer anonymen E-Mail-Adresse. Einen entsprechenden Mail-Account bekommt man u.a. bei GMX oder bei Hotmail. Natürlich sollte man dort nicht seine richtige Adresse angeben. Auch hier noch einmal der Hinweis auf unsere Sicherheitsseite.

  44. ^ zurück zum Anfang ^
  45. Ich möchte mich einfach mit jemandem unterhalten!

    Es ist üblich, dass die Antworten auf eine Nachricht sofort auf dem Forum zu sehen sind. Es kommt so vor, dass zwei Leute zur gleichen Zeit an verschiedenen Computer sitzen und ständig Antworten austauschen und eine Unterhaltung, ein Chat, entsteht. Für solche Unterhaltungen/Chats sind Instant Messenger wie ICQ, MSN oder das IRC-Netz sicher besser geeignet. Wir behalten uns vor, solche chatartigen Dialoge zu löschen, um die Übersichtlichkeit im Forum zu gewährleisten. Weitere Informationen erhälst du auf unserer Chat-Seite.

  46. ^ zurück zum Anfang ^
  47. Darf ich hier Bilder oder Geschichten veröffentlichen?

    Wir erlauben nicht, dass du Bilder aus dem Internet in deinem Posting verlinkst. Die einzigen Bilder, die erlaubt sind, sind Signaturen im Zusammenhang mit einer Registrierung. Diese liegen auf dem Jungsforum-Server und werden von den Admins verwaltet.

    Geschichten stellen inzwischen einen sehr wichtigen Teil des Jungsforums dar. Verschiedene Jungsforum-User schreiben selbst und posten ihre Gedichte und Geschichten im Forum, einfach so als eine Art Tagebuch oder um Reaktionen von den Lesern zu bekommen. Wenn du auch selbst Geschichten veröffentlichen möchtest, denke bitte dran, dass unsere Regeln auch dafür gelten. Texte mit pornographischem Inhalt werden von uns editiert.

    Weiterhin kannst du englische Gedichte oder Geschichten bei Boy Write publizieren. Es gelten dort analoge Regeln. Der Vorteil von Boy Write ist, dass Beiträge dort lange sichtbar bleiben und nicht in der Flut anderer Postings untergehen.

  48. ^ zurück zum Anfang ^
  49. Wofür stehen die "Homepage"-Felder?

    Dort kann jeder, der es möchte und seinen Nicknamen registriert hat, seine Homepage, egal ob sie etwas mit Boylove zu tun hat oder nicht, angeben und kurz beschreiben. Weiterhin kann man mit diesen Feldern auf Websites verweisen, die man in der Nachricht erwähnt oder auf eine alte Nachricht des Jungsforums. Wichtig ist, die vollständige Adresse anzugeben, also mit "http://" am Anfang.

  50. ^ zurück zum Anfang ^
  51. Ich möchte nicht mehr schreiben.

    Wenn du nicht mehr am Jungsforum teilnehmen möchtest, kannst du dich jederzeit zurückziehen. Der einfachste Weg ist, einfach nicht mehr zu schreiben. Dein Nickname bleibt geschützt, niemand sonst kann ihn in der Zukunft benutzen. Du musst uns also nicht bitten, deinen Account stillzulegen oder zu löschen. Falls du doch Grund dazu hast, deinen Benutzernamen permanent stillzulegen oder gar zu sperren, sende uns bitte eine Nachricht per Email oder ABD.

  52. ^ zurück zum Anfang ^
  53. Anonymität im Internet - Die IP-Adresse

    Ein kritischer Faktor im Themenkomplex Anonymität im Internet ist die dynamische oder feste IP-Nummer eines jeden Users im weltweiten Datennetz. Benutzt du eine Standleitung ( z.B. in der Universität oder in einer Firma ) so geht du immer mit der gleichen IP-Nummer online und so es ist einfacher, dich persönlich zu identifizieren. Solltest du keine Standleitung haben, sondern einen Account bei einem Provider, so bekommst du eine dynamische IP zugewiesen, soll heißen; sie verändert sich bei jeder Einwahl und es ist schwieriger, dich zurückzuverfolgen. Du solltest darauf achten, dass du nicht immer die gleiche IP-Nummer benutzt. Man könnte sie sonst mit den IP-Nummern in Newsgroups oder Mails vergleichen. Siehe dazu auch die Seiten über Anonymität und Sicherheit im Jungsforum und bei Boy Links. Das Jungsforum speichert automatisch jede IP-Adresse von jedem User in einer täglichen Log-Datei. Diese Dateien werden regelmäßig gelöscht und sind ausschließlich durch einen Admin einsehbar.

  54. ^ zurück zum Anfang ^
  55. Können die Admins mein Passwort sehen?

    Passwörter, die ihr für euren Jungsforum-Account benutzt, sind einfach nur Codes, die es euch erlauben, einen registrierten Namen und ein Sigpic zu benutzen; sie sind nicht sicher und können von den Admins eingesehen werden. Daher ist es wichtig, dass du ein Passwort wählst, welches du nicht noch woanders benutzt in deinem täglichen Leben und das einfach geändert werden kann, falls ein Problem aufkommt.

  56. ^ zurück zum Anfang ^
  57. Darstellungs- und Skriptfehler

    Wir sind ständig bemüht, das Forum zu aktualisieren und auf den neusten technischen Stand zu halten. Sollten Fehlermeldungen erscheinen, die dir unverständlich erscheinen oder einzelne Seiten fehlerhaft dargestellt werden, bitten wir dich, eine Information an das Adminteam zu senden. Wir sind dankbar für jeden Hinweis und freuen uns, wenn aufmerksame User Fehler und technische Mängel entdecken und uns darüber informieren.

  58. ^ zurück zum Anfang ^
  59. Suchmschine & Archiv

    Das Jungsforum bietet eine Suchmaschine an. Mit dieser ist es möglich, in den Threads/Nachrichten und im Archiv nach Beiträgen zu bestimmten Themen, Usern und Stichworten zu suchen. Die Suchmaschine steht, ebenso wie das Archiv, ausschliesslich registrierten Usern zur Verfügung und auch diesen erst nach einer gewissen Zeit.

  60. ^ zurück zum Anfang ^
  61. Was ist SSL und warum bietet das Jungsforum diesen Service?

    Du kannst jede Seite des Jungsforums über eine normale "http" Verbindung im Internet erreichen. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit die Seiten über eine verschlüsselte Verbindung "https" anzeigen zu lassen. https steht für hypertext transfer protocol secure und ist ein genormtes Netzwerkprotokoll, welches eine gesicherte http-Verbindung zwischen Rechnern ermöglicht. Dabei werden alle Daten verschlüsselt, damit sie abhörsicher sind, dies bedeutet für dich zusätzlichen Schutz. Auf dem Weg zwischen deinem Computer und unserem Server ist es nicht möglich, mitzulesen, was du im Jungsforum liest oder schreibst. Dein Provider kann anhand der angewählten Adresse nur sehen, dass du hier surfst, aber eben nicht, was du hier tust. Wir empfehlen allen Teilnehmern, diesen Service zu nutzen, auch wenn die Ladezeiten der einzelnen Seiten geringfügig größer werden.

  62. ^ zurück zum Anfang ^


>>>> Zum Weiterlesen:   Presse